Abtretungserklärung (allgemein)

Forderungsabtretung nach Schweizer Recht
  • Treten Sie jetzt Ihre Forderung an einen Dritten ab!
  • Schuldner wird nach Kenntnisnahme verpflichtet, an einen Dritten zu leisten
  • Ausfüllbare Mustervorlage zum Sofort-Download!

Die allgemeine Abtretungserklärung ist für jegliche Art von Forderung verwendbar. Eine solche Erklärung verpflichtet Ihren Schuldner, die Schuld an einen neuen Gläubiger zu leisten. Nutzen Sie hierzu das Muster für eine Abtretungserklärung. Die Vorlage für die Erklärung zur Forderungsabtretung kann nach dem Download selbstverständlich mehrmals verwendet werden.

PDF
5, 90 CHF
inkl. MwSt.
2 Seiten
zum Warenkorb hinzufügen
Direkt zu Paypal
pdf
PDF CHF 5,90
doc
MS Word CHF 5,90
Zahlungsarten

Beispiele für Schuldabtretungen

Schuldabtretungen kommen zum Beispiel als Sicherheiten bei einer Kreditvergabe durch Banken zum Einsatz. Hier kann eine Regelung im Kreditvertrag besagen, dass der Kreditnehmer in dem Fall, dass er säumig wird, seine Lohnforderung an den Kreditgeber abtritt. Damit wird die Bank zum Empfänger des Gehalts. Eine andere übliche Art der Schuldabtretung ist die Abtretung der Schuld vom Gläubiger an ein Inkassounternehmen. Das Inkassounternehmen ist dann der neue Gläubiger des Schuldners. 

Was ist eine Abtretungserklärung?

Die Abtretungserklärung basiert auch auf einem bestehenden Schuldverhältnis. Hierbei tritt der Gläubiger die Forderung gegen den Schuldner an einen Dritten ab. Durch die vertragliche Übertragung der Forderung auf den Dritten wird dieser der neue Gläubiger. Übrigens hat der Schuldner bei der Abtretungserklärung kein Mitspracherecht. Er muss lediglich über die Abtretung an den Dritten informiert werden. Abtretungserklärungen kommen bei Versicherungsschäden häufig zum Einsatz. Denkbar ist beispielsweise dass ein geschädigter Kfz-Halter seine Forderung aus dem Versicherungsvertrag an die Werkstatt abtritt, die das Auto repariert. Die Werkstatt ist dann der neue Gläubiger und kann die Forderung (Begleichung der Reparaturkosten) direkt an die Versicherung stellen.