Das grosse Vermieter-Paket

20 Vorlagen für Vermieter
  • Die große Musterbriefsammlung für das korrekte Mietermanagement
  • Kündigungen und Abmahnungen rechtssicher formulieren
  • Vermieterforderungen verbindlich anmelden

Als Vermieter oder Hausverwalter brauchen Sie für Ihre tägliche Verwaltungsarbeit rechtssichere Mietverträge. Darüber hinaus erleichtern wir Ihnen die Korrespondenz mit Ihren Mietern: Egal, ob es um eine Untermieterlaubnis oder einen Streunachweis geht – das grosse Vermieter-Paket enthält alle Verträge, Formulare und Musterbriefe, die Sie für Ihren Schriftverkehr brauchen. Die Dokumente werden von Mietrechtsexperten erstellt und regelmäßig auf die aktuelle Rechtsprechung hin überprüft.

ZIP Archiv
39, 90 CHF
inkl. MwSt.
50 Seiten
zum Warenkorb hinzufügen
Direkt zu Paypal
Zahlungsarten

Inhalt: Das grosse Vermieter-Paket

Mietverträge:

  • Wohnungsmietvertrag (unbefristet)
  • Gewerbemietvertrag
  • Untermietvertrag
  • Zeitmietvertrag

Vorlagen und Protokolle:

  • Hausordnung
  • Untermieterlaubnis
  • Einkommenserklärung
  • Mieterselbstauskunft
  • Einzugsermächtigung
  • Mieterkarte
  • Mieterverzeichnis
  • Schlüsselempfangsbescheinigung
  • Streunachweis
  • Genehmigung Untervermietung
  • Abnahmeprotokoll Wohnung
  • Abnahmeprotokoll Gewerberäume
  • Räumungsklage

Musterbriefe:

  • Abmahnung bauliche Veränderungen
  • Abmahnung Untervermietung
  • Aufforderung zu Schönheitsreparaturen

Immobilien professionell vermieten

Immobilien sind nach wie vor eine der beliebtesten langfristigen Wertanlagen. Plant ein Immobilienbesitzer Einfamilienhaus, Gewerberäume oder Mietwohnung zu vermieten, müssen für die effiziente Wertschöpfung eine Reihe von Dingen beachtet werden. Zuerst sollten Mietverträge rechtssicher abgeschlossen werden, um mietrechtliche Konflikte zu vermeiden. Die Abrechnung von anfallenden Kosten wie Betriebskosten oder Heizkosten ist nicht trivial, hier empfiehlt sich die Verwendung von pofessionellen Hilfen und Vorlagen. Nicht zuletzt in der Kommunikation mit den Mietern sollten dem Vermieter keine Fehler unterlaufen. Ob Abmahnung eines Mieters oder Kündigung der Wohnung - enthalten entsprechende Briefe und Schreiben formale und juristische Fehler, kann die Immobilie schnell zur Belastung werden.