Anerkennung der Vaterschaft

Im juristischen Sinne hat ein Kind (zunächst) keinen Vater, wenn es von einer ledigen oder geschieden Mutter zur Welt gebracht wurde. In solchen Fällen muss der Vater seine Vaterschaft offiziell anerkennen. Mit diesem Musterbrief können Sie Ihre Vaterschaft bei den Ämtern, der Behörde, dem Jugendamt und gegenüber Dritten anerkennen. Beachten Sie: Die Anerkennung der Vaterschaft ist eine freiwillige Willenserklärung und nicht zu verwechseln mit einer gerichtlichen Vaterschaftsfeststellung.
Gratis
pdf
PDF
doc
MS Word
In den Warenkorb
Zahlungsarten
+ Juristisch relevantes Schreiben fehlerlos verfassen
+ Mit vorgeschriebenen Formulierungen
+ Musterbrief herunterladen, am Computer bearbeiten und versenden


zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke