Genehmigung von Bildungsurlaub durch den Arbeitgeber

In den meisten Bundesländern müssen Unternehmen den Angestellten 5 bis 10 bezahlte Arbeitstage pro Kalenderjahr für berufliche, politische oder gesellschaftspolitische Weiterbildung zur Verfügung stellen. Mit dieser Vorlage genehmigen Sie einem Arbeitnehmer schnell und unkompliziert seinen beantragten Urlaub für die Weiterbildung. Denken Sie immer daran: Investitionen in die Weiterbildung der Mitarbeiter sind gleichzeitig Investitionen in die Zukunft des Unternehmens!
Gratis
pdf
PDF
doc
MS Word
statt CHF 2,90 *
* Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
In den Warenkorb
Zahlungsarten
+ Geschäftsbrief formal perfekt & effizient erstellen
+ Rechtssichere Korrespondenz zeitsparend führen
+ Vorlage auswählen, herunterladen und bequem bearbeiten

Weitere Produktinformationen

Bitte beachten Sie: Die Beschäftigten der privaten Wirtschaft in Bayern, Baden-Württemberg, Sachsen und Thüringen (anders als im öffentlichen Dienst) haben keine Möglichkeit, Bildungsurlaub zu nehmen.


zum warenkorb hinzufügen
Nein Danke