Erbvertrag

  • Jetzt gegenseitig absichern - auch unverheiratet!
  • Muss notariell beglaubigt werden und ist nicht einseitig widerrufbar nach dem Tod eines Partners
  • Sofort downloaden und abschreiben!

Gerade für Ehegatten oder gleichgeschlechtliche Lebenspartner ist es empfehlenswert, sich gegenseitig zum Alleinerben einzusetzen und einen gemeinsamen Schlusserben zu bestimmen. Um sicherzugehen, dass diese Regelungen auch von beiden Partnern eingehalten wird, ist ein Erbvertrag von Nöten. Laden Sie sich das Dokument einfach herunter und treffen Sie verbindliche Vereinbarungen zu allen Einzelheiten der Vermögensnachfolge. So sichern Sie Ihren Partner über Ihren Tod hinaus finanziell ab. Achtung: Ein Erbvertrag nach Schweizer Recht muss zwingend öffentlich beurkundet werden!

90 CHF 19,
inkl. MwSt.
7 Seiten
zum Download
PDF CHF 19,90
MS Word CHF 19,90

Inhalt: Erbvertrag

  • Präambel
  • §1 Erben
  • §2 Vermächtnisnehmer
  • §3 Pflichtteilsansprüche
  • §4 Verjährung der Pflichtteilsansprüche
  • §5 Wiederverheiratung eines Ehegatten
  • §6 Umfang des Vermögens
  • §7 Schlussbestimmung
  • Anhang: Zeugenbescheinigung