Kaufvertrag über eine Eigentumswohnung

  • Jetzt rechtssicher den Verkauf einer Eigentumswohnung abwickeln!
  • Enthält alle wichtigen Vertragsbestandteile wie Kaufpreis, Übergabe- und Übernahmregelungen
  • Ausfüllbare Vorlage zum Sofort-Download

Eine Eigentumswohnung zu kaufen stellt eine echte Alternative zur Anmietung dar und kann sogar finanziell vorteilhaft sein. Beim Erwerb einer Wohnung sind aber einige rechtliche Besonderheiten zu beachten, damit im Nachhinein keine Streitigkeiten mit dem Verkäufer oder anderen Wohnungseigentümern entstehen. Mit dem FORMBLITZ Wohnungskaufvertrag treffen Sie klare Regelungen zu allen wesentlichen Fragen und sichern sich durch die mögliche Vereinbarung einer Vormerkung zusätzlich ab.

19, 90 CHF
inkl. MwSt.
7 Seiten
zum Download
PDF CHF 19,90
MS Word CHF 19,90

Inhalt: Kaufvertrag über eine Eigentumswohnung

Wichtig: Käufer einer Eigentumswohnung benötigen eine Teilungserklärung, die bei FORMBLITZ ebenfalls erhältlich ist. Darin werden Größe und Lage der Wohnung in einem Wohngebäude beschrieben. Außerdem werden darin Nutzungsrechte am Gemeinschaftseigentum und Sondernutzungsrechte geregelt. Wichtig: Grundstücksgeschäfte bedürfen stets der notariellen Beurkundung, um wirksam zu sein. Dieses Vertragsmuster ist deshalb vor allem zu Ihrer Orientierung und zur Vorbereitung des Notartermins gedacht.

Dieser Kaufvertrag enthält folgende Paragraphen:

  • 1. Verkauf
  • 2. Kaufvertrag
  • 3. Aufnahme von Fremdmitteln
  • 4. Belastungsfreiheit in Abteilung II
  • 5. Belastungsfreiheit in Abteilung III
  • 6. Vormerkung zur Sicherung des Anspruchs
  • 7. Übergabedatum
  • 8. Übergabebedingungen
  • 9. Zustand des Wohnungseigentums
  • 10. Übergabe von Dokumenten
  • 11. Übernahme von Beschränkungen und Belastungen
  • 12. Informationspflichten des Verkäufers
  • 13. Kosten und Abgaben
  • 14. Erfüllungsort
  • 15. Aufgaben und Hinweise des Notares
  • 16. Auflassung
  • 17. Ansprüche des Käufers vor der Umschreibung

Das müssen Sie beim Kauf einer Eigentumswohnung beachten

Die Anschaffung einer Eigentumswohnung sollten Interessierte ganz genau prüfen. Nicht immer lohnt sich der Erwerb einer solchen Immobilie. Vor allem hohe Ausgaben für einen Kredit können den Kauf einer Wohnung zu einer langwierigen und kostspieligen Angelegenheit machen. Hohe laufende Kosten trüben dann die Freude an dem vermeintlich eigenen Besitz. Potentielle Käufer sollten wissen, dass die Wohneinheit erst nach Rückzahlung eines Darlehens ganz ihnen gehört. Und auch die Entscheidung, ob die Immobilie selbst genutzt werden soll oder sich die Vermietung der Eigentumswohnung eher rentiert, sollte sorgfältig erwogen und noch vor dem Abschluß des Kaufvertrages getroffen werden.