Privater Darlehensvertrag

  • Schnell und unkompliziert an privat Geld leihen!
  • Rechtssicher geht vor - auch unter Freunden, Verwandten und Bekannten!
  • Am PC ausfüllen mit wenigen Klicks!

Die Vergabe von Darlehen ist auch unter Privatpersonen üblich. Hierbei wird auf eine vertragliche Absicherung oft verzichtet. Wenn dann etwas schief geht, kommt es auch unter guten Bekannten zu Streitereien. Mit diesem Vertragsmuster speziell für Privatdarlehen treffen Sie im Handumdrehen klare Vereinbarungen zu allen wesentlichen Fragen wie Auszahlung, Zinsen und Sicherheiten. Einfach herunterladen und bequem am Computer ausfüllen - fertig ist der rechtssichere Darlehensvertrag!

14, 90 CHF
inkl. MwSt.
4 Seiten
Direkt zum Download
PDF CHF 14,90
MS Word CHF 14,90

Inhalt: Privater Darlehensvertrag

Der private Darlehensvertrag nach schweizerischem Recht enthält folgende Paragraphen:

  • §1 Darlehensbetrag und Darlehenszweck
  • §2 Auszahlung
  • §3 Tilgung
  • §4 Zinssatz und Zinszahlungen
  • §5 Sicherheiten
  • §6 Kündigung
  • §7 Sonstige Vereinbarungen
  • §8 Salvatorische Klausel

Schriftliche Absicherung von privaten Geldgeschäften

Warum an Banken und Kreditinstitute hohe Zinsen zahlen, wenn man auch im Familienkreis einen finanzkräftigen Geldgeber hat? Geliehenes Geld von Freunden oder Verwandten wird gern entgegen genommen, wenn es um die Ausrichtung einer Hochzeit, die Ausstattung des Kinderzimmers oder sogar den Hausbau geht. Doch leider werden zuvor geleistete Rückzahlungsversprechen häufig nur schleppend eingehalten. Hinterher gibt es nicht selten Streit: Waren nun monatliche Raten vereinbart und wenn ja in welcher Höhe? War die Rückzahlung nach einem Jahr zu leisten oder erst nach drei Jahren? Sollte das Darlehen nicht ausdrücklich für ein neues Auto verwendet werden und nicht für den neuen Fernseher? Beugen Sie zermürbenden Streitigkeiten vor und sichern Sie sich durch einen schriftlichen Darlehensvertrag ab.